24V LED Spots für das Smart Home

LED Spots in weiß, schwarz, gold, chrome und gebürstet

LED Einbaustrahler – besser bekannt als LED Spots – sind der Inbegriff von klassischer, aber zugleich moderner Beleuchtung. Seit dem Einzug der LED sind es sehr wirtschaftliche und kompakte Lichtquellen. Anders ausgedrückt bestechen die Deckenspots durch einen hohen Wirkungsgrad und durch das gerichtete Licht. Durch den Einsatz von Sekundäroptiken wird der Abstrahlwinkel der LEDs fokussiert, und man hat nur noch dort das Licht, wo man es benötigt. Im Gegensatz dazu steht die altbekannte Glühbirne: Diese strahlt ihr Licht in einem Raumwinkel von 360° ab.
Ein weiterer – wesentlicher Vorteil der LEDspots ist die „aufgeräumte“ Decke. Unaufdringlich bettet sich diese Form der Beleuchtung in die Innenarchitektur des Gebäudes ein. Um diesen Aspekt gebührend zu berücksichtigen – aber auch, um die Möglichkeit für bewusste Statements zu geben – bieten wir die LED Downlights in zahlreichen Designs und Farbkombinationen an. Unser Credo lautet: „Die Entscheidung sollte klar beim Kunden und nicht beim Händler liegen!“

Was sind die Vor- und Nachteile von Einbaustrahler?

Im folgenden betrachten wir bewusst 24V Spots (und keine 230V), da hier speziell die Vorteile nochmal besser zur Geltung kommen:

Vorteile

  • Vor allem 24V LED Spots sind perfekt dimmbar, hierfür verwendet man sogenannte PWM-Dimmer! Bei den 230V Spots benötigt man Universal-Dimmer.
  • Kein Flackern bei 24V Einbaustrahler, selbst bei niedrigstem Dimmlevel weit unter 1%
  • sehr lange Lebensdauer, da keine Hochvolt-Bauteile verbaut sind
  • hoher Wirkungsgrad durch moderne LED-Technologie –> geringer Energiebedarf
  • gerichteter Lichtkegel von 60°, d.h. Licht ist nur dort, wo es auch benötigt wird
  • keine abgegebene Wärme- und UV-Strahlung im Lichtstrahl
  • mehr Möglichkeiten als mit klassischer Beleuchtung, sowohl einstellbare Weißtöne, als farbige Beleuchtung sind problemlos umsetzbar
  • je nach Modell sind diese schwenkbar
  • Vielseitig einsetzbar und große Auswahl an Einbaustrahler verfügbar
  • keine Gefahr durch Stromschläge, da mit einer ungefährlichen Spannung von 24V gearbeitet wird

Nachteile

  • Die Verlustleistung der LEDs  (siehe LED-Tutorial) wird nicht mit dem Lichtstrahl abgegeben, Kühlkörper und Thermomanagement müssen gut dimensioniert werden.
  • bestehende 230V-Verkabelung muss auf 24V umgebaut werden. Ein Netzteil ist hierfür notwendig
  • Durch den großen Mitbewerb, sind auch zahlreiche Produkte mit schlechter Qualität am Markt erhältlich. Für den Kunden ist es schwieriger, gute Entwicklung, Fertigung und Qualität zu erkennen.

Unsere LED-Spot-Technologien:

DIM to WARM Badge

Unsere NEUE Dim to Warm Technologie ermöglicht es Ihnen, die Lichtfarbe über einen einzigen Dimm-Kanal stufenlos von einem neutralen Weiß zu einem warmen, gemütlichen Licht zu verändern und so die perfekte Atmosphäre für jeden Moment zu schaffen. Und das alles in einem LED-Spot!

Lassen Sie sich von der Qualität und Zuverlässigkeit der Emilum Produkte überzeugen und schaffen Sie die perfekte Lichtstimmung für jedem Raum.

RGBW Badge

Die perfekte Lösung für individuelle Lichtstimmungen. Die RGBW-Technologie (Rot, Grün, Blau, Weiß) revolutionierte die LED-Beleuchtung und bietet zahlreiche Vorteile, die weit über die herkömmliche Beleuchtung hinausgehen. Von der vielfältigen Farbauswahl, verbesserten  Farbwiedergabe (im Vergleich zu RGB) bis hin zu einer hohen Lebensdauer bieten unsere RGBW-Spots TOP-Qualität und schaffen die richtige Farbe für Ihre Stimmung bei höchster Lichtqualität.

tuneable white Badge

Die Tunable White LED-Technologie ermöglicht eine dynamische Anpassung der Lichttemperatur. In Verbindung mit unseren hauseigenen 24V-Dimmern lassen sich Dimmstärke und Lichttemperatur separat einstellen. Unsere LED-Spots ermöglichen dabei die Beleuchtung mit einem warmen, gemütlichen Licht (2200K) bis zu einem kaltweißen Weiß (5700K). Egal ob im Alltag oder bei einem gemütlichen Abend auf der Couch, unsere tuneable white Spots sorgen für die richtige Stimmung.

Warmweiß Badge

Wenn es um LED-Spots für das Smart-Home geht, sollte die Lichtqualität an erster Stelle stehen. Besonders wichtig ist dabei die Farbtemperatur. Eine Farbtemperatur von 2700K – oder einfach ausgedrückt: warmweiß – ist ideal für den Wohnbereich. Diese Lichtfarbe, bekannt von traditionellen Glühbirnen, erzeugt eine angenehme und beruhigende Atmosphäre, die von vielen unserer Kunden geschätzt wird.

Was ist das Besondere an unseren Deckenspots?

Bei der Entwicklung der LED Spots wollten wir einen Schritt weiter gehen, als was derzeit am Markt erhältlich ist. Wir nutzten unser hauseigenes Lichtlabor und verbrachten sehr, sehr viel Zeit dort. Es gibt drei Komponenten, die im großen Widerspruch zueinanderstehen: hoher Wirkungsgrad, hoher Farbwiedergabeindex und niedriger Preis. Stark vereinfacht ausgedrückt kann man sagen: Optimiert man eine dieser Parameter, verschlechtern sich die Beiden anderen. Und genau hier haben wir den Hebel angesetzt und nicht mehr lockergelassen.

Wir sind einen komplett neuen Weg gegangen und haben den Fokus während der Entwicklung auf die Sekundärparamater (Thermodesign, Degradation, …) gelegt. Nur dadurch ist es uns gelungen, auf den sonst üblichen Kompromiss verzichten zu können! Was bedeutet das für Dich?
Erstens weniger Spots – somit weniger Folgekosten da ja auch weniger Verdrahtung & Bauarbeiten notwendig sind. Zweitens, ein natürlicheres, besseres Licht durch brillantem Farbwiedergabeindex (>90). Drittens, einen hocheffizienten Deckenspot zu einem fairen Preis!

mehrere Deckenspots in Wohnzimmer verbaut

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Was sind die Hard-Facts zu den LED Spots?

Unabhängig vom Modell kannst Du die Lichtfarbe selbst auswählen. Bevorzugst Du das gemütliche Warmweiß (2700K)? Neutralweiß (4000K) ist ebenso wählbar, oder man nimmt gleich die tunable-white-Variante. Hierbei lässt sich die Lichttemperatur zwischen 2200K und 5700K steuern, also von warm- über neutral- bis ins kaltweiß. Die tunable-white-Variante gibt genau gleich viel Licht ab (und nimmt dieselbe elektrische Leistung auf), wie die unicolor Varianten! Selbst dann, wenn beide LED-Kreise versehentlich voll angesteuert werden. Somit werden die LEDs weder überlastet, noch gibt es Helligkeitsverlust durch eine Lichtreduzierung vorab! Hierfür haben wir eine eigene elektronische Hardware-Schaltung entwickelt und inkludiert. Der Farbverlauf in den Weißtönen lässt sich damit ebenso perfekt realisieren, wie auch die „dim to warm“ Funktion!
Als RGBW (= „Vollfarb“) -Variante werden die LED Spots ebenso angeboten. Auch hier ist dieselbe Schaltung inkludiert, wie bei den tunable-white-Spots. Abschließend sei ergänzt, dass all die oben genannten Deckenspots exakt dieselbe Abstrahlcharakteristik bei Warmweiß aufweisen. Besser formuliert heißt dies, Du kannst die Spots in ein und demselben Raum mischen und erkennst bei der Grundbeleuchtung keinen Unterschied!

Was sind die Unterschiede, bei diesen Einbauspots?

Bevor wir zu den Differenzen kommen, noch schnell eine sehr wesentliche Gemeinsamkeit! Beide LED-Spot-Familien lassen sich hervorragend mit 24V dimmen und einstellen!
Selbst eingestellte Mischfarben lassen sich dimmen und verändern bei niedriger Helligkeit nicht Ihre Farbe. Wie man beim Mitbewerb sieht, ist dies nicht selbstverständlich. Neben dem hervorragenden Farbwiedergabeindex zeichnen sich beide Familien durch enorme Wirkungsgrade aus. Gerade bei so brillantem Licht bleibt dieser in der Regel auf der Strecke. Kommen wir aber jetzt zu den Unterschieden:

LED Spots in der Decke verbaut
LED-Spot 24V, 8W, 2700K

LED-Spot 24V, 8W:
Hier liegt klar der Fokus auf Effizienz und hohem Licht-Output. Die eingebaute Light-engine liefert über 850lm bei einem CRI von >90! (entspricht fast der Helligkeit einer 100W-Glühbirne) Und das alles bei unter 8W. Wenn es um Lichtleistung geht und die entsprechende Einbautiefe vorhanden ist, bist Du bei diesen Deckenspots im Wohnzimmer und anderen Räumen genau richtig! Der LED-Spot wird in unterschiedlichen Farben angeboten und fügt sich mit seinem klaren Design perfekt und harmonisch in Ihre Innenarchitektur ein. Er ist somit der peferekt LED Spot für die Decke in deinem Zuhause!

LED-SwingSpot 24V, 5W:
Dieser schwenkbare Spot wird mit weniger Leistung betrieben und hat somit etwas weniger Lumen als der 8W Spot. Man soll sich hier aber nicht täuschen lassen, die verbaute Light-engine ist ebenso effizient wie von den anderen LED Spots. Diese Deckenspots zeichnen sich durch eine weit geringere Einbautiefe aus! Der Licht-Output braucht sich hier aber dennoch nicht verstecken vergleichen sie gerne die Lumen (nicht die Watt – Watt war gestern) mit denen der Mitbewerber.

LED Spots in weiß

LED Swing-Spot
brillantes Licht bei
geringer Einbautiefe

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Dieser LED Spot ist nicht nur schwenkbar, sondern besticht auch durch die sehr geringe Einbautiefe von 30mm!

LED Swing-Spot
So individuell wir Ihr Zuhause durch eine Vielzahl an Fronten

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Durch die zahlreichen, kombinierbaren Fronten glänzt dieser LED Spot mit einem perfekt abgestimmten Design für Ihr Zuhause!

LED Spot 8W
klassisches Design trifft auf moderne Beleuchtung

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

zeitloses, schlichtes Design bei extremer Effizienz und einer äußerst flachen, anschmiegsamen Front für eine dezente Optik an der Decke!

Wie viele Einbaustrahler benötige ich?

Um die Anzahl der Deckenspots zu berechnen, benötigten wir im wesentlichen 3 Punkten:

  • Der Raumgröße: Für größere Räume werden mehr Einbauleuchten benötigt, als für Kleinere
  • Wie wird der Raum genutzt, oder anders ausgedrückt, um welchen Raum handelt es sich? In der Küche, im Badezimmer und im Arbeitszimmer wird beispielsweise mehr Licht benötigt, als in einem Schlafzimmer oder im Flur.
  • Umso heller der LED-Spot ist, umso weniger Stück muss man im Raum verbauen. Dabei achtet man auf den sogenannten Lichtstrom (Einheit: Lumen) und nicht auf Leistung (Watt), denn hierbei wird die Effizienz vom Einbaustrahler nicht berücksichtigt.

Unser kostenloses Tool nimmt hier den Großteil der Arbeit ab. Man gibt einfach die obigen Parameter ein und erhält umgehend die benötigte Anzahl an Spots für den Raum.

Auf was muss ich bei der LED Spots Verkabelung achten?

Gerade bei 24V LED Spots sollte man den sogenannten Spannungsabfall beachten. Vereinfacht ausgedrückt, verliert man bei jedem Kabel etwas Spannung durch dessen Widerstand. Umso länger das Kabel ist und umso geringer der Kabelquerschnitt, umso größer ist der Verlust. Will man diese Berechnung richtig durchführen, ist eine sehr detailierte Berechnung notwendig. Oftmals wird darauf verzichtet und am Ende des Tages tritt die Ernüchterung ein.
Genau hier setzt unser kostenloses Tool für die Verkabelung an, der Spot Rechner. Einfach die Anzahl der Spots, den Abstand zw. den Spots und die Länge der Zuleitung eingeben. Als Ergebnis wird übersichtlich präsentiert, welche Kabelquerschnitte geeignet sind!

Welches Netzteil benötige ich für die LED-Einbauspots?

Auch bei dieser Frage liefert der Rechner die Antwort. Einfach die benötigte Anzahl der unterschiedlichen Spots eingeben. Die Anzahl und Type vom Netzteil wird anschließend ermittelt.
Übrigens können auch andere LED-Leuchten –  wie besipielsweise LED-Streifen, LED-Wandleuchte, LED-Deckenleuchte) zusätzlich eingegeben werden

Kostenloses Licht- und Elektro-Planungstool für Einbaustrahler

Das Tool beinhaltet auf der einen Seite die wichtigsten Elektro-Rechner und auf der anderen Seite die wichtigsten Licht-Rechner. Es ist somit der ideale Begleiter beim Thema Beleuchtung mit LED Spots. Die Aufgabe des Tools ist es, die häufigsten Fragen über LED Einbaustrahler einfach und verständlich zu beantworten!

Darüber hinaus bietet unser Licht und Elektro-Planungstool noch viele weitere interessante und hilfreiche Werkzeuge an.
So beinhaltet es u.a. folgende Berechnungstools und ist auch perfekt für die Projekt-Dokumentation geeignet.

Automatische Berechnung …

kostenloses Licht- und Elektro-Planungstool

Die passenden Produkte zu diesem Themebereich in unserem Online-Shop

Dazu passende, interessante Kategorien:

Neben LED Spots gehören die LED-Stripes zu den häufigst eingesetzten Leuchtmittel! Sie sind das „Schweizer-Taschenmesser“ der Beleuchtung. Ob für indirekte Beleuchtung, Unterschranklicht in der Küche (bitte achtet hier speziell auf einen hohen Farbwiedergabeindex: CRI), Effektlicht oder zum Nachrüsten und Optimieren der bestehenden Beleuchtung. Bei den LED-Stripes hilft uns unsere langjährige Branchenkenntnis bei Bauteilauswahl enorm, mit stolz präsentieren wir TOP-Produkte zu einem Hammer-Preis

LED Aufbauleuchten ähneln den LED Spots und setzen durch ihre klares, klassisches Design Akzente in der modernen Beleuchtung.
Sowohl die Formensprache, als auch der abgegebene Lichtstrahl harmonieren und bringen die Innenarchitektur zur Geltung!
Um Ihnen die Möglichkeit für bewusste Statements zu geben – bieten wir die LED Aufbauleuchte in unterschiedlichen Gehäusen und Lichtfarben.

Die passenden Produkte zum Erzeugen von Lichtstimmungen, ob für LED-Stripes, Retrofit-Leuchten, Glüh/Halogenbirnen, LED Spots … hier finden Sie die passenden Dimmer und Aktoren zum Ansprechen Ihrer Leuchtmittel.
Da wir eine Vielzahl von Schnittstellen (DMX/DALI/1-10V/…) bedienen, lassen sich die Produkte von Emilum einfach mit ihrem bestehenden System verbinden und ganz unkompliziert Ihre Beleuchtung erweitern und modernisieren.

Nach oben scrollen